Umweltpolitik

Unsere Umweltpolitik wurde erarbeitet, um das Umweltbewusstsein als Grundsatz-philosophie im gesamten Unternehmen zu verankern. Der betriebliche Umweltschutz umfasst alle Unternehmensbereiche und -ebenen. ökologisches Denken und Handeln ist daher Aufgabe jedes Mitarbeiters unseres Unternehmens.

Durch Miteinbeziehung der Umweltschutzbelange in die tägliche Arbeit, sowie durch Information und Schulung wollen wir das Verantwortungsbewusstsein unserer Mitarbeiter für die Umwelt fördern. Umweltauswirkungen wollen wir durch sparsame Nutzung von Ressourcen sowie emissions- und abfallarme Fertigungstechniken verringern und Sicherheitsrisiken minimieren.

Wir verpflichten uns zur kontinuierlichen Verbesserung unseres Umweltschutzes und überwachen unsere Umweltauswirkungen regelmäßig. Eine Beurteilung dieser Auswirkungen und der Maßnahmen zum Umweltschutz durch die Geschäftsführung findet mindestens jährlich statt. Gegebenenfalls werden entsprechende Korrektur-maßnahmen ergriffen, um eine stetige Verbesserung in allen umweltrelevanten Aspekten sicherzustellen.

Die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen ist für uns genauso selbstverständlich wie ein offener Dialog mit Behörden, unseren Mitarbeitern und der Öffentlichkeit.

Wichtige Leitlinien unserer Umweltpolitik:

  • Die Firma betreibt den Schutz der Umwelt aus eigener Initiative und Verantwortung.
  • Alle relevanten Umweltrechtsnormen und behördlichen Auflagen werden eingehalten.
  • Wo immer möglich und wirtschaftlich vertretbar, wird der Umweltschutz an den Zielen einer nachhaltigen Wirtschaftsweise ausgerichtet.
  • Die Umweltwirkungen jeder neuen Tätigkeit, jedes neuen Produktes und jedes neuen Verfahrens werden im Voraus bedacht.
  • Das Umweltbewusstsein wird auf allen Ebenen des Unternehmens gefördert.